Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaubsreise
Startseite » Finnland (Suomi)

Reiseziel Finnland

Landesinfo
Finnland:

Fläche: 338.144qkm , Einwohner: ca. 5,2Mio. ,
Hauptstadt: Helsinki, Amtssprache: Finnisch
Zeitzone: MEZ +1h, Landesvorwahl: +358,
Internet-Suffix: .fi, Währung: Euro,
Strom: 220V 50Hz.

Finnland ist eines der nördlichsten Länder der Erde und ist flächenmäßig das sechstgrößte europäische Land. Ein sehr naturnahes Land, denn knapp 10% der Landfläche sind mit Wasserflächen bedeckt und ca. 69% sind bewaldete Flächen. Grenze gibt es zu Schweden (ca. 614km lang), Norwegen (ca. 736km) und Russland (ca. 1.340km).

Seit 1917 ist Finnland eine unabhängige Republik, der Nationalfeiertag ist der 06.12. Das Land ist im Prinzip zweisprachig, wobei die große Mehrheit finnisch als Muttersprache spricht. Aber knapp über 5% sprechen als Muttersprache schwedisch. Dazu kommen noch die in Lappland lebenden Samen, die samisch sprechen.

Genau genommen gehört Finnland nicht zu Skandinavien sondern zu Fennoskandinavien. Dennoch sind die finnischen Kontakte zu den skandinavischen Ländern traditionell eng, auch zu Estland gibt es enge Verbindungen. Zum Staatsgebiet Finnlands wird auch die autonome Insel Aland gezählt. Finnland ist ein vergleichsweise flaches Land mit wenigen Erhebungen. Im Osten gibt es eine schöne Schärenküste. Im Südosten befindet sich die finnische Seenplatte. Die Provinz Lappland wird in der Regel als Nordfinnland bezeichnet. Finnland wird klimatisch zum Kontinentalklima gerechnet, wobei es in Finnland aber im Vergleich immer ein paar Grad wärmer ist. Die Sommer können richtig heiß werden, dafür gibt es aber auch richtig lange Winter mit Dauereis (z. B. am bottnischen Meerbusen).

Finnland hat enorm viel Wald (ca. 2/3 des Landes) und sehr viele Seen (daher auch die Bezeichnung 'Land der tausend Seen'). Dabei ist Finnland recht dünn besiedelt und alleine ca. 1 Mio. der knapp über 5 Mio. Einwohner wohnen in der Region Helsinki. Finnland ist ein sehr modernes Land mit einem der besten Bildungsstandards überhaupt. Die Infrastruktur im Land kann als sehr gut bezeichnet werden. Der Tourismus spielt keine überragende Rolle für das Land und nicht für die Menschen. Die Finnen verbringen traditionell ihren Urlaub am liebsten in ihrem Ferienhaus in Finnland. Von touristischem Interesse in Finnland ist vor allem Lappland (dort die Wintersportgebiete), Helsinki, das Saimaa Seengebiet/finnische Seenplatte und die Ostseeküste.

[01.2006]


Weitere Infos im WWW

Finnische Zentrale für Tourismus
Umfangreiche Infos zum Thema Urlaub in Finnland. Ferienregionen, Broschüren, Presse, Finnland-Karte.
Anzeigen
Anzeige