Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaub bern
Startseite » Schweiz » Bern

Urlaubs- und Reiseziel Bern

Bern ist die Hauptstadt des gleichnamigen Kantons und die Bundesstadt der Schweiz. Damit ist Bern mit dem Vorhandensein der wichtigen politischen Institutionen (Bundeshaus, Landesparlament, Landesregierung, Kantonsregierung...) die gefühlte Hauptstadt der Schweiz, aber es ist im klassischen Sinn keine echte Hauptstadt, da man in der eidgenössisch orientierten Schweiz eine "Hauptstadt" im Grund nicht will. Bern ist daher Bundesstadt und damit so etwas wie der "Regierungssitz". Die wesentlichen Entscheidungen versucht man aber weiterhin vor allem in den Gemeinden bzw. Kantonen zu treffen, sofern es nicht zwingend auf Bundesebene nötig ist.

Die Stadt selbst ist in relativ simpler Forn in nummerierte Stadtteile aufgegliedert, als da wären

Auch wenn jeder Teil seine Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten aufweist, so ist doch Stadtteil 1 Altstadt der touristisch interessanteste Teil der Stadt. Die Altstadt wird heute noch in die von Napoleon so formulierten Quartiere Rotes-, Gelbes, Grünes-, Weisses- und Schwarzesquartier aufgeteilt. Dieses Gesamtensemble ist Weltkulturerbe der UNESCO.

Sehenswürdigkeiten

Wie eingangs erwähnt ist vor allem die Altstadt als Gesamtensemble für Touristen ein absolutes Muss. Das Ganze stammt in der Form aus dem Mittelalter und wird vor allem wegen diesem Charme allgemein gelobt und von der UNESCO sogar zum Weltkulturerbe erklärt.

Ziele in Bern (Auswahl)

Berner Münster, Heiliggeistkirche, Nydeggkirche, St. Peter und Paul, die Französische Kirche/Eglise Francaise, Zytglogge (Glockenturm in der Marktgasse, so etwas wie das Wahrzeichen der Stadt), Universität Hochschulstr. 4, Gespensterhaus Junkerngasse 54, Erlacherhof Junkerngasse 47, Rathaus und Rathausplatz, Untertorbrücke, Ländtetor, Einsteinhaus Kramgasse 49, Blutturm an der Aare, Käfigturm, Bundesplatz und ebenda Bundeshaus, Bärenplatz, Bärengraben, Casino in der Herrengasse, Kunstmuseum in der Hodlerstraße, das alte Wankdorfstadtion, Postfinance Arena, Helvetiaplatz mit Kunsthalle und etlichen Museen, die Brunnen der Altstadt (wie Gerechtigkeitsbrunnen, Vennerbrunnen, Kindlifresserbrunnen), Gurten Park, Tierpark Dählhölzli, Rosengarten, die vielen Bademöglichkeiten entlang der Aare (gratis!).

Unterkunft

In Bern gibt es ein vergleichsweise breites Angebot von günstig bis exklusiv. Günstig sind z. B. das Hotel Glocke in der Rathausgasse und die Jugendherberge in der Weihergasse. Im 5-Sterne Bereich bewegen sich das Bellevue in der Kochergasse oder der Schweizerhof beim Bahnhof.

Shopping

Die Altstadt bietet eine große Auswahl an interessanten Shops, ein der bekanntesten Adressen ist die Kramgasse. Etwas außerhalb des Zentrums gibt es auch ein großes Shopping-Centre, das Westside.

Anreise, Verkehr

Bern ist verkehrstechnisch günstig an der zentralen Schweizer Autobahn 1 gelegen, zudem liegt Bern an Kreuzen der Autobahnen 6 und 12.

Bern hat in Bern-Belp einen etwas kleineren Flughafen mit einem überschaubaren Angebot an Flügen ins Ausland und bestimmte Feriendestinationen (in der Größe vergleichbar mit regionalen deutschen Flughafen). Es gibt einen S-Bahnhof Belp, der wiederum von Shuttlebussen bedient wird. Die nächsten größeren Flughafen wären Zürich-Kloten und Basel Euro Airport.

In der Nähe der Altstadt (ca. 25 Gehminuten) ist der Hauptbahnhof gelegen, der national und international sehr gut vernetzt ist. Vom Haltepunkt Schützenmatte aus gibt es Fernbuslinien u. a. mit Verbindungen nach Spanien und Portugal.

In der Stadt bzw. ins Umland selbst gibt es ein dichtes S-Bahnnetz bzw. Trams und Busse.

Landesinfo

Weitere Infos zur Schweiz

 


[12.2006]

Weitere Infos im WWW

Bern24/Berner Oberland
Info zu den Regionen Bern/Berneroberland, Emmental, Mittelland, Jura und Seeland. Tipps zu Tourismus, Freizeit / Sport, Gewerbe, Kultur, Webcams und sonstigem.
Bern
Offizielle Webseite der Stadt.
Anzeigen