Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaubsreise
Startseite » Schweiz » Berner Oberland, Wallis, Mittelland

Schweiz: Berner Oberland, Wallis, Mittelland

Berner Oberland

Berner Oberland bezeichnet sozusagen die alpine Region des Schweizer Kantons Bern. Dabei liegt Thun mit dem Thuner See etwas im Mittelpunkt, zumal Thun bei der Schaffung des Kantons Oberland unter Napoleon im Jahr 1798 Hauptort war. Allerdings wurde das Ganze 1803 noch unter Napoleon wieder in den Kanton Bern integriert. Bestehen blieb die Bezeichnung Oberland und die reicht von Thun im Westen bis hin zu Sustenpass im Osten und im Norden bis hin zum Wallis.

Geprägt wird die Region durch Berge der so genannten Berner Alpen und Berner Voralpen mit den großen Bergen Finsteraarhorn, Eiger, Mönch, Jungfrau, Blüemlisalphorn, Wyssi Frau und z. B. Morgenhorn. Dazwischen sozusagen gibt es etliche Taleinschnitte, deren Flüsse alle in die Aare münden.

Die Bergkette des Oberlandes wirkt dabei insgesamt wie eine Art Barriere Richtung Süden, welche früher als unüberwindbar galt und bis heute kaum verkehrsmäßig Richtung Süden erschlossen ist. Pässe wie Susten, Grimsel sind nur im Sommer befahrbar. Ganzjährig offen ist z. Der Brünigpass, der wiederum eine wichtige innerschweizerische Verbindung darstellt. Verkehrstechnisch extrem wichtig sind außerdem die Bahntunnel durch den Lötschberg.

Diese gebirgige Region macht einen Großteil des Reizes der Region aus. Einzelne Gipfel wurden schon ab 1890 mit Bergahnen für Besucher erschlossen. Besonders beliebt bei Besuchern ist dabei die Zahnradbahn aufs Jungfraujoch und die Gondelbahn Grindelwald - Männlichen.

Bekannte Orte neben Thun sind dabei z. B. Grindelwald, Interlaken und Wengen

Hinkommen

Wer mit der Bahn kommen möchte, der wird vor allem nach Interlaken gute Verbindungen vorfinden. Weitere gute Zielbahnhöfe sind z. B. Thun, Spiez oder Brig/Wallis.

Nicht weit entfernt von Thun ist der Flughafen Bern-Belp. Die größeren Flughafen Zürich-Kloten und Basel-Mulhouse-Freiburg sind ebenso gut erreichbar.

Wer mit dem Auto kommt, der kommt i. d. Rl über die A6. Aus der Zentralschweiz nimmt man i. d. R. den Brünigpasse, vom Wallis eher den Autozug via Lötschbergtunnel.

Wallis

Das Wallis im Südwesten der Schweiz umfasst im Wesentlichen das schweizerische Rhonetal und die Walliser Alpen mit dem höchsten Schweizer Gipfel, der Dufourspitze und dem wohl bekanntesten Berg, dem Matterhorn. Dazu gibt es mit dem Aletschgletscher, dem Gornergletscher und dem Walliser Fieschergletscher die drei grössten Gletscher der Alpen. Auch hier gilt: Top Skigebiete und tolle Wanderregionen.

Bekannte Orte im Wallis sind z. B. die Hauptstadt Sion/Sitten, Monthey, Brig-Glis, Martigny, Siders, Zermatt, Leukerbad und Visp.

Mittelland

Das Mittelland der Schweiz ist eine weitere bergreiche Region, im Grund ist es neben Jura und Alpen die dritte so genannte Berggebietsregion im Land. Man sollte sich dadurch aber nicht täuschen lassen, denn ein Teil des Mittellandes ist flach bis hügelig (zwischen 400 bis 600Meter). Es ist eine fruchtbare Region, welche die am dichtesten besiedelte Region der Schweiz ist. Es kommt auch daher, dass etliche Kantone im Mittelland liegen - Zürich, Thurgau und Genf z. B. befinden sich komplett im so genannten Mittelland. Mehr noch: praktisch alle großen Schweizer Städte kann man dem Mittelland zuordnen, etwa Zürich, Genf, Bern und Lausanne. Sozusagen als krassen Gegensatz dazu gibt es mit Gebieten am Jorat, Napfgebiet oder Tössbergland extrem dünn besiedelte Regionen.

Landesinfo

Weitere Infos zur Schweiz

 


[12.2006]

Weitere Infos im WWW

Aletsch
Das Weltnaturerbe Aletsch stellt sich vor. Zum Aletschgebiet gehören Brig am Simplon, Belalp-Blatten-Naters, Riederalp, Bettmeralp, Fiesch, Mörel-Breiten und das Goms. Info zu Regionen und Orten, Unterkunft, Sehenswertes, Sport und Freizeit, Essen und Trinken, Webcams, aktuelles Wetter und Vorhersage...
Stockalperweg
Seite einer Hütte am Chlusmatte am Stockalperweg, der ca. 40km von Brig nach Gando führt.
Bern24/Berner Oberland
Info zu den Regionen Bern/Berneroberland, Emmental, Mittelland, Jura und Seeland. Tipps zu Tourismus, Freizeit / Sport, Gewerbe, Kultur, Webcams und sonstigem.
Anzeigen