Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaubsreise
Startseite » Juli 2011: Jugendherberge Prora auf Rügen öffnet

Juli 2011: Jugendherberge Prora auf Rügen öffnet

Auf Rügen wird bei Prora nun die größte Jugendherberge in Mecklenburg Vorpommern eröffnet. Bei dem Gebäude handelt es sich um eines jener ominösen Gebäude, welche im Nazideutschland als Feriendomizil für Parteigänger bzw. die Aktion Kraft Durch Freude gedacht war. Die Anlage wurde unter großem Elan gebaut, die Bauarbeiten kamen jedoch mit Beginn des II. Weltkriegs zum Erliegen. Danach lag der Bau brach.

Nun hat man einen Teil der 4,5km langen Plananlage saniert. Dieser Teil auf eine Länge von knapp über 150 Metern bietet für die Jugendherberge Prora 96 Zimmer mit 400 Betten. Außerdem gibt es noch einen angeschlossenen Campingplatz.

Die Zimmer werden als 2, 4 und 6-Bett Zimmer ausgelegt. Es ist, gem. Angabe der Leiter, auch eine Unterkunft für Singles möglich.

[Urlaub-Reise-Wegweiser, 07.2011]

Weitere Infos im WWW

Anzeigen