Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaubsreise fidschi
Startseite » Fidschi (Fiji) » Meldungen und News zu Fidschi

19.12.2012

Fidschi wurde aufgrund der Schäden durch den Zyklon Evan komplett zum Katastrophengebiet erklärt. Diese Notstandsregelung soll vorerst für 15 Tage gültig sein. Die meisten Urlauber wurden auf die Hauptinsel Viti Levu gebracht. Es besteht weiterhin akute Überschwemmungsgefahr auf allen Teilen der Inseln.

Update 14.01.2013

Nach letzten Meldungen sind die Aufräumarbeiten nach Evan weitestgehend erledigt und die Infrastruktur ist wieder hergestellt. Allerdings muss man sich von Dezember bis April grundsätzlich auf Unwetter einstellen, da in der Phase Wirbelsturmsaison auf Fidschi ist.

Ältere Meldungen

07.06.2010

Das Gesundheitsministerium von Fidschi hat für die von den Haupttourismuszielen in Nadi/Denerau ca. 100 km entfernte und zum Teil schwer zugängliche Region Navosa im Inland der Insel Viti Levu wegen einiger Typhus-Erkrankungen den gesundheitlichen Notstand ausgerufen. Reisenden wird empfohlen, auf die Einhaltung persönliche Hygiene und den Verzehr unbedenklicher Nahrungsmittel und Trinkwassers zu achten.


Weitere Infos im WWW

Anzeigen