Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaubsreise
Startseite » Belgien » Fahrradurlaub in Limburg

Fahrradurlaub in Limburg

Limburg gilt als eines der schönsten Gebiete für Fahrradfahrer. Das hat viele Gründe. Die Region ist vergleichsweise flach und bietet auch dem nicht so erfahrenen Radler gute Möglichkeiten. Und Limburg hat sich auf die Radler mehr als gut eingestellt. Verirren geht praktisch nicht. Ein System von Knotenpunkten führt einen immer dahin, wohin man auch will.

Die Radwege sind allesamt richtig gut und führen durch schöne Gegenden. Das Angebot unterwegs passt - kulturell und lukullisch wird man vewöhnt. Da kann man auch mal eine Tour rein nach kulinarischen Gesichtspunkten festlegen - denn Limburg ist bekannt bei Gourmants. Das geht praktisch überall ganz gut. Eine Tour könnte durch die schönen Orte Lanaken, Maaseik, Hasselt und Tongeren führen. Da kann man dann Käsereien, Fischzuchten, Chocolaterien, Champignonfarmen und jede Menge vorzüglicher Restaurants ansteuern.

Dazu werden in der Region auch so genannte Bier- oder Käserouten angeboten. In der Summe bietet die Region praktisch für jeden Radler irgend etwas. Die Angebote, die der Tourismusverband erarbeitet hat, sind wirklich sehr umfangreich und vielfältig.
[04.2008, alle Angaben ohne Gewähr]

Weitere Infos im WWW

Limburg Tourismus

Rad Flandern
Anzeigen