Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaubsreise belgien hennegau
Startseite » Belgien » die Provinz Hennegau in Wallonien

Belgien: die Provinz Hennegau in Wallonien

Landesinfo
Fläche: 3.786km²
Einwohner: ca. 1,3Mio.,
Hauptstadt: Mons
Region: Wallonien

Der Hennegau (französisch Hainaut) ist eine Provinz in der Region Wallonien, Belgien. Die größte und vielleicht bedeutendste Stadt des Hennegau ist Charleroi, obwohl Mons (auch Bergen) die Hauptstadt der Provinz ist.

Bekannt war das Hennegau einst als Zentrum der Montanindustrie, dessen Gesicht sich jedoch nach dem Zusammenbruch der Montanindustrie deutlich gewandelt hat. Die Geschichte ist durchaus vergleichbar mit der des Ruhrgebiets in Deutschland. Wie das Ruhrgebiet, so hängt dem Hennegau irgendwie der Ruf eines industriellen Gebiets mit allen Schattenseiten an. Aber wie das Ruhrgebiet ist der Hennegau heute ein durchaus lohnenswertes Reiseziel. Was vielen unbekannt ist: im Hennegau liegen allein 9 der 13 Belgischen UNESCO Weltkulturerbe.

Die UNESCO Weltkulturerben im Hennegau

Weitere interessante Ziele im Hennegau

Landesinfo

Weitere Infos zu Belgien

⇒ Infos zur optimalen Reisezeit für Belgien.

Benimmregeln und Reiseknigge Belgien

Fahrradurlaub in Limburg


[03.2010]

Weitere Infos im WWW

Tarpan-Netz
Ein Netz von zehn zusammengeschlossenen wallonischen Gemeinden. Tipps zur Gegend und zum Naturerbe. Zielgruppe: Wanderer.
Info der Provinz Hennegau
Info der Provinz Hennegau. Mehr als 45 Sehenswürdigkeiten,
Anzeigen
Anzeige