Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaubsreise
Startseite » Reisemedizin und Gesundheit

Ohne Gesundheit ist alles nichts. Besonders auf Reisen ist der Schutz der Gesundheit wichtig. Andere Länder bergen oft eigene Gesundheitsgefahren. Information tut not - das Internet bietet hier einige sehr gute Adressen an. Wichtig: man sollte sich früh genug informieren, weil viele Impfungen 6 Wochen vor Reiseantritt beginnen sollen. Aber das ist bekanntlich nicht das einzige Problem.

Durchfallerkrankungen

Eine der bekanntesten Reisekrankheiten ist zweifellos die Durchfallerkrankung, auch Montezumas Rache genannt. In der Regel erfolgt die Übertragung durch belastete Lebensmittel oder Trinkwasser. Dies wiederum liegt oft an der Art und Weise, wie man in anderen Ländern mit Lebensmitteln umgeht. Für Einheimische ist das alles in der Regel kein Problem, für Reisende schon. Was man dazu evtl. beachten sollte:

Allergien

Diabetes

Pilzerkrankungen

An Reiseapotheke denken


[12.2005]

Weitere Infos im WWW

Fit For Travel
Adresse des Tropeninstitutes Müchen mit umfangreichen Tipps und Infos. Mehr als 300 Reiseziele mit Hinweisen zu Malariavorbeugung, Impfschutz, Krankheiten von A - Z.
Auswärtiges Amt
Nicht nur Standard, wenn es um Sicherheit oder Einreisebestimmungen geht. Auch was die medizinischen Tipps angeht, ist die Adresse immer up-to-date
Gesundes Reisen
Die Seite des tropenmedizinischen Institutes Hamburg mit umfangreichen Hinweisen, Beratung, Reiseinfos, Wellness-Tipps, Tipps zur Reiseversicherung.
Robert-Koch-Institut
Die Seite des sehr bekannten und angesehenen Robert-Koch-Institutes. Infos zum Institut, Gesundheit A - Z, Infektionskrankheiten und Infektionsschutz.
Tropenmedizin
Tropen- und Reisemedizinische Beratung Freiburg. Schriftliche und telefonische Beratung, Info zur Medizin, News und Links.
WHO
Die Seite der Weltgesundheitsorganisation WHO. Sie ist oft die Referenzseite zum Thema. Die Inhalte werden nur auf englisch, spanisch, französisch, arabisch, russisch und chinesisch angeboten.
Anzeigen