Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaub litauen
Startseite » Litauen

Infos zu Litauen

Litauen ist einer der Staaten im Baltikum. Grenzen gibt es zu Lettland, Weissrussland, Russland und Polen. Bezogen auf die baltischen Staaten ist Litauen der südlichste Staat und nicht nur deswegen spielt Litauen eine ganz spezielle Rolle. Zum einen konnte sich zur Zeit der Sowjetunion keine echte Industrie im Land bilden was wiederum in einem eher geringen Zuzug von Russen resultierte. Daher war der Anteil von Russen in Litauen auch vergleichsweise gering, mutmaßlich ähnlich hoch wie der Anteil an polnischen Einwohnern. Der Bezug zum Nachbarn Polen wiederum spielt und spielte für Litauen immer eine große Rolle. Ob sich das am Ende tatsächlich immer auszahlte, ist umstritten. Einerseits profitierte das Land von der Nähe zu Polen, andererseits gab es dadurch auch immer wieder Probleme. Inwiefern der Einfluss Polens heute extrem stark auf das Land wirkt ist unklar. Klar ist aber leider, dass Litauen zu den Ländern mit der höchsten Suizidrate weltweit gehört. Als Hauptgründe nennt man einerseits die schlechten wirtschaftlichen Verhälntisse, andererseits bzw. auch daraus resultierend einen stellenweise extremen Alkoholmißbrauch vor allem der männlichen Bevölkerung. Die Nähe zu Polen spiegelt sich auch in einem starken Bezug zum katholischen Glauben wieder, was in manchen Bereichen zu strengen Regeln führt aber andererseits auch zu gewissen sonderbaren Auswirkungen im Umgang miteinander. So recht weiß man im Bezug auf Litauen nicht, was man von dem Land und den Leuten erwarten soll und kann.

Vilnius Litauen
In jedem Licht sehenswert: Vilnius

Ungeachtet dessen wurde seit der Unabhängigkeit aber auch für Litauen der Tourismus zu einer immer wichtigeren Einkommensquelle. Und an der Stelle wiederum kann das Land vor allem mit einigen Sehenswürdigkeiten punkten. Die Architektur im Land ist sehenswert. Traumhaft schöne Strände findet man an der kurischen Nehrung und bei Palanga, wobei diese Strände oft angenehm menschenleer sind. Litauen ist zudem ein noch recht günstiges Reiseland.

Sehenswert in Litauen

Anreiseinfos Litauen

Die Einreise nach Litauen ist relativ einfach, zumal Litauen am 21.12.2007 dem Schengener Abkommen beigetreten ist.

Als Deutscher kann man grundsätzlich mit Reisepass/vorläufigem Reisepass oder Personalausweis/vorläufigem Personalausweis einreisen. Die Papiere sollte man immer dabei haben. Auch Kinder benötigen eigene Ausweise, Eintragungen in elterliche Papiere reichen nicht.

flug litauen

Anreise mit dem Flugzeug

Nach Litauen gibt es viele Direktverbindungen nach Vilnius und im Sommer nach Palanga. Low Cost Carrier fliegen auch nach Kaunas.

Die Flugdauer Deutschland - Litauen beträgt knapp über 2 Stunden.

bahnreise litauen

Anreise mit der Bahn

Verbindungen nach Litauen gibt es z. B .von Polen, Weissrussland und Lettland. Wer über Weissrussland einreist, sollte die Einreisebestimmungen für Weissrussland beachten.

bus litauen

Anreise mit dem Bus

Es gibt ganz ordentlich Busverbindungen nach Litauen, welche vor allem von Eurolines bedient werden.

auto litauen

Anreise mit dem Auto

Mit dem Auto reist man am besten über die Grenze von Polen nach Litauen ein. Dabei haben sollte man für das Autofahren in Litauen einen Feuerlöscher im Auto, auch die Warnweste ist Pflicht. Grundsätzlich wird empfohlen, einen europäischen Unfallbericht für den Fall der Fälle dabei zu haben.

schiffsreise litauen

Anreise mit dem Schiff

Es gibt Schiffsverbindungen von Kiel und Sassnitz nach Klaipeda.

verkehr litauen

Im Land unterwegs

Grundsätzlich ist das Straßennetz in Litauen ordentlich. Schon früher hatte Litauen eines der besseren Straßennetze in der ehemaligen Sowjetunion. Beachten sollte man aber die Abgabenregelungen. Wer an der Kurischen Nehrung unterwegs ist, der muss eine Straßenbenutzungsgebühr als Umweltschutzabgabe zahlen.

In Litauen gilt die 0,4-Promille-Grenze. Tagsüber gilt Lichtpflicht, d. h. Fahren mit Abblendlicht. Vom 10. November bis 10. April gilt Winterreifenpflicht.

Landesinfo

Weitere Infos zu Litauen


[03.2020]
Google-Anzeige

Weitere Infos im WWW

Landesinfo

Fläche: 65.300km²
Einwohner: ca. 3Mio.,
Hauptstadt: Vilnius/Wilna
Amtssprache: Litauisch
Zeitzone: UTC +2h OEZ/UTC +3h OESZ
Landesvorwahl: +370,
Internet-Suffix: .lt
Währung: Litas,
Strom: 220 V, 50 Hz Adapter
Anzeigen
Amazon-Anzeige