Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaubsreise neuseeland
Startseite » Neuseeland (New Zealand) » Neuseeland Nordinsel

Nordinsel Neuseeland

Neuseeland Nordinsel
Eine Seite: viel los um Auckland
Die Nord- und Südinsel sind durch die Cook-Strait getrennt. Die meisten Neuseeländer leben auf der Nordinsel (ca. 2/3 der Bevölkerung), alleine in Auckland leben knapp 1 Mio. (mit Umland ca. 1,5 Mio). Auch die Hauptstadt Wellington liegt hier. Die Nordinsel ist etwas kleiner als die Südinsel. Ganz oben im Norden befinden sich die sogenannten Northlands. Ein traditionelles Maori-Gebiet, sehr beliebt bei Urlaubern. Hier findet man schöne Strände und ruhige Kauri-Wälder. Das Zentrum der Nordinsel lockt mit einer sehr vielfältigen Landschaft und sehenswerten Orten. Um Hamilton findet man bestes Weideland mit saftigen grünen Wiesen, an der Westküste liegen zahlreiche tolle Strände. Das East Cape ist ein Paradies für Wassersportler. Gute Weinanbau-Gebiete findet man an der Hawke's Bay. Am Ruapehu findet man ein annehmbares Skigebiet, der Tongario Nationalpark vermittelt Urwaldfeeling. Rotorua ist hier toristisches Zentrum. Der Süden wird bestimmt vom Hauptort Wellington, einer sehenswerten Großstadt. Im Süden finden die bekannten Schafschurwettbewerbe statt.

Landesinfo

Weitere Infos zu Neuseeland


[07.2006]



Info im Web:

Anzeigen
<
Amazon-Anzeige