Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaubsreise
Startseite » Vereinsreise

Informationen zu Vereinsreisen

Eine Vereinsreise ist eine spezielle Form der Gruppenreise. Bei der Vereinsreise wird in der Regel ein bestimmtes Urlaubsziel nach bestimmten Gruppenbedürfnissen herausgesucht. Ein gemischter Kegelclub wird sich eventuell für andere Ziele entscheiden als z. B. ein reiner Männerfussballclub. Traditionell sieht auch die Wahl des Verkehrsmittels bei der klassischen Vereinsreise anders aus. Der Bus spielt hier nicht die ganz große Rolle. Auch der Zug (Stichwort: Sonntagsbummler) spielt nicht mehr die ganz große Rolle. Eine Vereinsreise wird schon lange eher mit dem Flieger bestritten. Es geht dann oft an typische Massentourismusziele wie Mallorca, Ibiza, Italien oder die Tuerkei. Heute nehmen Vereine, je nach Kassenstand, auch gerne andere Angebote wahr. Immer beliebter werden kurze Kreuzfahrten. Aber auch Aktivurlaube werden gerne gebucht.

Bei der Vereinsreise geht es ganz klar um den sozialen Aspekt. Man sieht sich unter dem Jahr vergleichsweise wenig und will im Rahmen der Vereinsreise ein paar Tage zusammen verbringen. Individuelle Ziele haben da gar keinen Platz. Es geht einfach nur darum, das persönliche Verhältnis im Rahmen einiger unbeschwerter Tage zu vertiefen. Und erfahrungsgemäß klappt das auch ganz gut. Was man im Allgemeinen hört, das spricht für Vereinsreisen, denn Unstimmigkeiten treten erstaunlicherweise bei der typischen Vereinsreise eher selten auf. Die Reisebranche hat sich recht gut auf Vereinsreisen eingestellt und bietet immer wieder gute Angebote für Vereins- bzw. Gruppenreisen.



[02.2007]

Weitere Infos im WWW

Anzeigen