Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaub ibiza
Startseite » Spanien » Balearen » Ibiza

Infos zum Reiseziel Ibiza

Fläche: 571 km²
Einwohner: 118.000
Hauptstadt: Eivissa (Ibiza-Stadt)
Amtssprache: katalan (eivissenc), spanisch
Zeitzone: MEZ
Landesvorwahl: +34 (Spanien) 971(Balearen)
Währung: Euro
Strom: 220V, 50Hz

Ibiza ist Teil der autonomen Provinz der Balearen in Spanien. Gemessen an der Einwohnerzahl ist die Zahl der ca. 2 Mio. Touristen pro Jahr beachtlich. Ibiza steht im Ruf, eine schrille und laute Jet-Set Insel zu sein. Allerdings trifft das vor allem auf die Tourismusgebiete um Eivissa, St. Antoni, Cala Blanca oder Es Figueral zu.

Einige Kilometer weg von diesen Tourismuszentren begegnet man dann schon den Schönheiten der Insel: einsame Buchten, schöne Strände, schroffe Felsküsten, Kiefernwäldchen, Tropfsteinhöhlen und dergleichen mehr. Nicht zu vergessen die fast 50 Inseln rund um Ibiza, die allesamt recht interessante Ökosysteme bilden. Ibiza selbst ist recht übersichtlich, es besteht im Wesentlichen aus den Orten Eivissa, Santa Eularia, Sant Antoni, Sant Josep und Sant Joan.

Oberflächlich betrachtet kann man sagen, dass der Süden Ibizas in der Hand des Tourismus ist, der Norden eher ruhig. Ibiza war lange Zeit dem Ruf des ungezügelten Tourismus gefolgt. Das schadete der Insel und auch Ihrem Ansehen etwas. Ibiza war ein Sinnbild für volle Strände, Aussteiger, exzessive Touristen, Bettenburgen und Probleme mit Trinkwasser und Abwasser und der Umwelt im allgemeinen. Einiges wurde im Lauf der letzten Jahre verbessert, vieles lässt sich aber nicht mehr reparieren oder rückgängig machen. Das sieht man vor allem in den Tourismuszentren. Zumindest hat man sich aber auf eines geeinigt: in Zukunft mehr Klasse als Masse, keine Expansion um jeden Preis. Neue Projekte werden kritischer geprüft, Umweltschutz mehr einbezogen. Trotzdem hat letzten Endes der Tourismus als bedeutendster Faktor immer Vorrang. So gibt es nach wie vor Lücken in Trinwasserversorgung und Abwasserreinigung.

Ziele auf Ibiza

Sonstiges Interessantes

Anreise Ibiza

Anreiseinfos Ibiza

Da Ibiza im Rahmen der autonomen Republik der Balearen zu Spanien gehört können EU-Bürger ohne Probleme mit Personalausweis oder Reisepass einreisen.

Als beliebte Tourismusdestination ist Ibiza von Deutschland aus gut erreichbar. Flüge gibt es praktisch von jedem nennenswerten Flughafen Deutschlands. Low Cost-Carrier starten z. B. von Düsseldorf-Weeze und Berlin.

Die Flugdauer Deutschland - Ibiza ist ca. 2:15 Stunden.

Auf der Insel gibt es sehr gut ausgebaute Straßen. Mit dem Mietwagen kommt man sehr gut zurecht, außerdem gibt es ganz ordentliche Busverbindungen.

Landesinfo

Weitere Infos zu Ibiza

Infos zur optimalen Reisezeit für Ibiza.

 

Landesinfo

Weitere Infos zu den Balearen

• • Infos zur optimalen Reisezeit für die Balearen • • Formentera • • Ibiza • • Mallorca • • Menorca
Landesinfo

Weitere Infos zu Spanien

• • Infos zur optimalen Reisezeit für Spanien • • Reiseknigge und Benimmregeln Spanien • • Meldungen und News zu Spanien • • Andalusien • • Balearen • • Barcelona • • Costa Blanca, Costa Calida • • Costa Brava • • El Hierro • • Formentera • • Fuerteventura • • Gran Canaria • • Ibiza • • Jakobsweg • • Kanaren • • La Gomera • • Lanzarote • • La Palma • • Madrid • • Mallorca • • Marbella • • Menorca • • Teneriffa

[03.2010]

Weitere Infos im WWW

Anzeigen