Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
lanzarote urlaub
Startseite » Spanien » Kanaren » Lanzarote

Infos zum Reiseziel Lanzarote

Landesinfo
Fläche: 846km²
Einwohner: ca. 140.000
Hauptstadt: Arrecife
Amtssprache: Spanisch
Zeitzone: MEZ -1h
Landesvorwahl: +34 928
Währung: Euro
Strom: 230V 50Hz.

Lanzarote liegt ca. 140km westlich von Marokko. Es ist die nordöstlichste Insel der Kanaren und liegt nahe Fuerteventura. Lanzarote wurde schon 1993 zum Biosphärenreservat erklärt. Markenzeichen Lanzarotes sind die Vulkane. Die erkaltete Lava früherer Ausbrüche prägt das Inselbild; sehr stark wurde Lanzarote zuletzt außerdem durch den Künstler Cesar Manrique und dessen Werk und Wirken geprägt.

Lanzarote besteht insgesamt nur aus sieben Gemeinden: Arrecife, Haría, San Bartolomé, Teguise (mit den Inseln La Graciosa, Alegranza und Montana Clare), Tías, Tinajo und Yaiza.

Sehenswert

Interessante Ziele auf Lanzarote

Anreiseinfos für Lanzarote

Die Anreise ist für EU-Bürger unproblematisch. Normalerweise reicht die Vorlage des Personalausweises.

In der Regel kommt man als Urlauber per Flugzeug auf die Insel. Der Internationale Flughafen liegt bei Arrecife. Die Flugdauer Deutschland - Lanzarote beträgt ca. 4,5 Stunden.

Theoretisch kann man per Schiff auf die kanarischen Inseln. Es gibt hier aber nur eine Verbindung, die von Cadiz nach Las Palmas. Von dort könnte man dann wiederum per Schiff nach Arrecife.

Auf Lanzarote unterwegs

Lanzarote ist ein idealer Ort für den Mietwagen. Die Insel ist so überschaubar, dass man in einer Woche mit dem Mietwagen das meiste gesehen hat. Die Straßen sind in der Regel gut.

Es gibt auch ein Busnetz auf der Insel. Dreh- und Angelpunkt ist hier Arrecife. Von dort fahren Busse in fast alle Reichtungen. Busfahren ist keine schlechte Alternative und ist recht günstig. Aber man kommt halt nicht überall direkt hin.

Auch Taxifahren ist auf Lanzarote eine recht erträgliche Sache. Für lange Touren gibt es normalerweise feste Preise.

Lanzarote ist auch ein recht beliebtes Fahrradrevier. Eigentlich ist die Insel relativ eben und so auch gut zu befahren. Aber man muss doch immer wieder mit Gegenwind rechnen. Das Fahren auf Autostraßen ist auch nicht immer sehr angenehm, weil man auf der Insel ziemlich flott fährt.

Landesinfo

Weitere Infos zu Lanzarote

Details zur Anreise nach Lanzarote

Infos zur optimalen Reisezeit für Lanzarote

Landesinfo

Weitere Infos zu den Kanaren

• • Infos zur optimalen Reisezeit für die Kanaren • • El Hierro • • Fuerteventura • • Gran Canaria • • La Gomera • • Lanzarote • • La Palma • • Teneriffa
Landesinfo

Weitere Infos zu Spanien

• • Infos zur optimalen Reisezeit für Spanien • • Reiseknigge und Benimmregeln Spanien • • Meldungen und News zu Spanien • • Andalusien • • Balearen • • Barcelona • • Costa Blanca, Costa Calida • • Costa Brava • • El Hierro • • Formentera • • Fuerteventura • • Gran Canaria • • Ibiza • • Jakobsweg • • Kanaren • • La Gomera • • Lanzarote • • La Palma • • Madrid • • Mallorca • • Marbella • • Menorca • • Teneriffa
Anzeigen