Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
reiseziel shannon irland
Startseite » Irland » Irland Shannon-Region

Urlaubs- und Reiseziel Shannon Irland

Irland Shannon
Auf dem Shannon bei Drumsna

Der Shannon ist der längste Fluss Irlands, so etwas wie seine Lebensader. Als besonders interessant wird in der Regel die Gegend des unteren Shannon (Clare, Limerick und Tipperary) bezeichnet. Eine sehr fruchtbare Region, unterbrochen von schroffen Kalksteinformationen. Um den Shannon siedelten sich viele Irländer an. Es gibt viele schöne Ferienorte, viele umtriebige Städte und etliche historisch interessante Stätten. Ziemlich bekannt ist die Gegend für ihre satten grünen Wiesen und der umfangreichen Viehhaltung und damit verbunden der Milchwirtschaft. Mittlerweile entwickelte sich der Shannon auch bei Freizeitkapitänen zum beliebten Ziel. Auch Anfänger können auf dem Shannon gut mit einem Hausboot umgehen. Dank seines geringen Gefälles eignet sich der Fluss ideal dafür.

Ziele am Shannon

Landesinfo

Weitere Infos zu Irland


[10.2020]

Google-Anzeige

Weitere Infos im WWW

Anzeigen