Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaubsreise kroatien
Startseite » Kroatien » Kroatien Kornaten, Nationalpark Kornaten

Kroatien Kornaten, Nationalpark Kornaten

Bei den Kornaten handelt es sich um eine Inselgruppe, die zur kroatischen Adria gehört. Es ist die größte Inselgruppe der kroatischen Adria. Unklar ist, um wie viele Inseln und Riffe es sich handelt. Man schätzt zwischen 125 und 152. Namensgebend für die Gruppe ist die größte Insel Kornat. Verwaltungszentrum der Kornaten ist die Insel Murter. Ein Teil der Kornaten gehört heute zum Nationalpark Kornaten und ist geschütztes Gebiet.

 

Im Prinzip liegen die Kornaten zwischen Zadar und Sibenik. Die Inseln sind relativ einzigartig. Der Boden ist stark verkarstet. So sickert jeder Niederschlag gleich durch und es gibt praktisch kaum Süßwasserquellen oder Bäche. Die Landschaft ist deshalb meistens karg bewachsen. Nur an geschützten Stellen können sich in geringem Umfang Bäume und Sträucher ansiedeln. An solchen Stellen wurden auch häufig Olivenbäume, Feigenbäume und sogar Wein angebaut. Die Bewässerung muss dann aber aus Regenwasserzisternen erfolgen. Allerdings ist das nicht so einfach, da die Kornaten langen Trockenphasen unterliegen. Es regnet vergleichsweise wenig.

 

Der Nationalpark Kornaten ist Teil der Kornaten. Seit 1980 steht er als Nationalpark unter Schutz. Der Park umfasst nicht die komplette Gruppe der Kornaten, sondern eine Fläche von ca. 220 Quadratkilometern. Zum Nationalpark zählt man 89 Inseln, zu ihr gehört die größte der kornatischen Inseln - Kornat.

 

Landesinfo

Weitere Infos zu Kroatien

• • Infos zur optimalen Reisezeit für Kroatien • • Meldungen und News zu Kroatien• • Anreise, Verkehr • • Blaue Grotte • • Insel Cres • • Dalmatien • • Drachenaugensee • • Events • • Feiertage • • Inseln • • Istrien • • Kornaten • • Insel Krk • • Nationalparks • • Plitvicer Seen • • Podravina • • Insel Rab • • Rijeka • • Roter See • • Slawonien • • Vela Draga • • Vrana See • • Zagorje • • Zagreb • • Zentralkroatien

[alle Angaben ohne Gewähr, 10.2008]

Weitere Infos im WWW


Anzeigen