Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaubsreise kroatien
Startseite » Kroatien » Kroatien Rijeka

Kroatien Rijeka

Rijeka liegt in Kroatien. Dort ist Rijeka die wohl bedeutendste Hafenstadt in der Kvarner-Bucht. Durch die Stadt fließt die Rjecina, welcher der Stadt ihren Namen gab. Rijeka ist mittlerweile zur drittgrößten Stadt in Kroatien herangewachsen. Hier leben ca. 144.000 Einwohner. Seit dem Kroatien-Krieg konnte man allerdings einen Rückgang der Einwohnerzahlen feststellen.

Rijeka liegt nahe der Grenze zu Slowenien und damit auch nicht sehr weit von Italien und Österreich entfernt. Der Ort ist der wichtigste Hafen in Kroatien, er stellt ein internationales Drehkreuz vor allem für die Binnenländer Mitteleuropas dar. Aus alter Zeit heraus gibt es heute sogar noch eigene Freihafen der Länder Österreich und Ungarn in Rijeka.

Landesinfo
Rijeka
Fläche: ca. 44 km²
Einwohner: ca. 144.000
Telefonvorwahl: (+385) 051
Postleitzahl: 51 000
Kfz-Kennzeichen: RI
Internet: www.rijeka.hr

Früher spielte der Bahnverkehr in Rijeka eine sehr große Rolle. Leider wurden einige Bahnlinien stark vernachlässigt. Allerdings bemerkte man die negativen Folgen für den Handelsplatz Rijeka. Man begann daher, die Bahnstrecke Karlovac-Zagreb-Botove-Budapest wieder zu modernisieren. Der Ausbau soll etwa 2012 beendet werden. Heute gibt es vor allem Verbindungen nach Osijek, Ljubljana, Wien, München sowie im Sommer zu weiteren deutschen Städten. Ansonsten sind die Bahnstrecken mittelmäßig, im Nahverkehr spielen sie kaum eine Rolle. Dort werden eher Busse eingesetzt.

Außerhalb der Stadt (ca. 28km) auf der Insel Krk liegt ein internationaler Flughafen (Code: RJK). Es gibt momentan Verbindungen zu einigen deutschen Flughafen (Köln/Bonn, Hannover, München und Stuttgart). Rijeka liegt an der A6, A7 und A8. Damit bestehen sehr gute Verbindungen ins zentrale Kroatien sowie Richtung Istrien.

In Rijeka gibt es einiges zu sehen. Schön ist ein Bummel entlang der Riva, der Uferpromenade der Stadt. Die Fußgängerzone nennt sich Korzo. Hier gibt es neben den Geschäften einige interessante Museen und Galerien, sehenswert ist auch der Dom. Im Vladimir-Nazor-Park liegt das Museumsviertel der Stadt.

 

Landesinfo

Weitere Infos zu Kroatien

• • Infos zur optimalen Reisezeit für Kroatien • • Meldungen und News zu Kroatien• • Anreise, Verkehr • • Blaue Grotte • • Insel Cres • • Dalmatien • • Drachenaugensee • • Events • • Feiertage • • Inseln • • Istrien • • Kornaten • • Insel Krk • • Nationalparks • • Plitvicer Seen • • Podravina • • Insel Rab • • Rijeka • • Roter See • • Slawonien • • Vela Draga • • Vrana See • • Zagorje • • Zagreb • • Zentralkroatien


[alle Angaben ohne Gewähr, 10.2008]

Weitere Infos im WWW

Anzeigen