Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaubsreise
Startseite » Niederlande » Randstad

Niederlande-Info: die Randstad

Die Randstad der Niederlanden ist keine Provinz, gehört aber zu den wichtigsten Regionen der Niederlande. Mittlerweile wird das unter dem Namen Randstad Holland offiziell so geführt. Es handelt sich im Prinzip um ein Ballungsgebiet der Niederlanden, das im Westen des Landes liegt. Diese so genannte Randstad erstreckt sich über die Provinzen Nord-Holland, Süd-Holland, Flevoland und Utrecht. Zur Randstad gehören die großen Stadtgebiete von Almere, Amsterdam, Den Haag, Delft, Dordrecht, Gouda, Haarlem, Hilversum, Leiden, Rotterdam und Utrecht. In diesen Städten leben zusammen alleine ca. 8 Millionen Einwohner der Niederlande.

Wie gesagt handelt es sich bei der Randstadt nicht um eine Provinz, aber sehr wohl um ein wichtiges Gebiet. Denn im Ballungsraum der Randstad leben knapp 40% aller Niederländer. Dabei liegen die großen Städte dieses Ballungsraumes maximal ca. 80 km auseinander. Die Niederländer haben sich, wie immer, etwas bei der Sache gedacht. Inmitten der Randstad gibt es das Gebiet Groene Hart, was übersetzt grünes Herz heißt. Dieses Gebiet bildet weniger ein grünes Herz als viel mehr die grüne Lunge für das hochbesiedelte Ballungsgebiet. Somit hat man etwas für eine gute Luft getan. Die Randstadt ist das wohl wichtigste wirtschaftliche Zentrum der Niederlanden und erwirtschaftet einen Großteil des Bruttoinlandproduktes.

Das Groene Hart, die Stadt Almere und die Randstad bilden insgesamt das offiziell so genannte Gebiet Randstad Holland.

Mehr Info zu den Niederlanden

[alle Angaben ohne Gewähr, 08.2008]

Weitere Infos im WWW

Anzeigen