Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaub england
Startseite » England

Infos zu England

Landesinfo
England:

Fläche: 130.395km²
Einwohner: ca. 50Mio.
Hauptstadt: London
Amtssprache: Englisch
Zeitzone: MEZ -1h
Landesvorwahl: +44
Internet-Suffix: uk (co.uk)
Währung: Engl. Pfund
Strom: 240V 50Hz. Adapter GB

England ist Teil Grossbritanniens und liegt zwischen Nordsee und Atlantik. Dreh- und Angelpunkt ist London, eine immer geschäftige Metropole. Sie ist Sitz der Regierung und des englischen Königshauses. London bietet viel sehenswertes - langt einem dafür aber tief in die Tasche!

Der Engländer sagt, man könne nur in London leben. Aber es gibt schon noch andere sehenswerte Gegenden. Im Nordwesten befindet sich der sehr sehenswerte Lake District. Ein Lieblingsurlaubsziel der Briten, daher auch meist gut besucht. Sehr reizvoll ist der Süden und Südwesten mit seinen Seebädern und den mystischen Gegenden wie Cornwall. In Mittelengland liegen das ganz auf Shakespeare eingestellte Stratford-upon-Avon sowie Warwick und Lincoln. Im Osten findet man schöne Flecken wie Cambridge, Colchester, Bury St. Edmunds oder Lavenham.

Anreiseinfos England

Die Einreise für Deutsche ist im Prinzip unproblematisch. Ins Land kommt man mit einem gültigen Personalausweis oder gültigem Reisepass.

Flug England

Anreise per Flugzeug

Die Anreise per Flugzeug funktioniert sehr gut. Alleine London verfügt mit Gatwick, Heathrow, London City, Luton und Stansted über fünf nennenswerte internationale Flughafen. Hier spielt für Deutsche vor allem Standsted eine wichtige Rolle, der von vielen Low-Cost Carriern bedient wird. Daneben verfügt praktisch jede Großstadt über einen internationalen Flughafen (Birmingham, Leeds, Manchester, Liverpool) und jede Region ist gut erreichbar (der Süden z. B. über Newquay, Exeter, Bristol).

schiffsreise england

Anreise mit dem Schiff

Eine der traditionellen Anreiseformen ist die Anreise per Schiff. Auch wer mit seinem eigenen Fahrzeug ins Land will, wählt oft das Schiff (theoretisch wäre hier mittlerweile auch der Zug durch den Channel-Tunnel empfehlenswert). Es gibt etliche Ablegepunkte von Fähren in Frankreich (Le Havre, Caen, Dunquerque, Cherbourg und vor allem Calais) sowie auch in Belgien (Zeebrugge) oder den Niederlanden (Ijmuiden, Hoek Van Holland).

Bahnreise England

Anreise mit der Bahn

Mit der Einrichtung des Eurostar und Nutzung des Eurotunnel geht die Bahnfahrt nach England schneller den je. Die Verbindung Paris - London dauert noch ca. 2 Stunden.

Busreise England

Anreise mit dem Bus

Die Anreise mit dem Europabus dürfte eine der billigsten Formen sein. Die Busse nach London fahren von verschiedenen deutschen Städten aus und sind nach wie vor unschlagbar günstig. Leider dauert es recht lange und fordert eine gute Kondition.

Anreiseinfo England

Anreise mit dem eigenen Fahrzeug

Mit dem eigenen Fahrzeug nach England (Auto, Wohnmobil, Motorrad usw) dürfte immer noch zu den beliebten Einreiseformen zählen. Früher konnte man nur per Fähre nach England, heute ist zusätzlich die Bahn durch den Eurotunnel von Calais nach Folkestone denkbar.

[03.2010]


Landesinfo

Weitere Infos zu England

Weitere Infos zu Großbritannien

• • Grossbritannien • • Nordirland • • Schottland • • Wales

 

Weitere Info im Web:

London Wegweiser
Infos rund um London: Anreise, Sehenswürdigkeiten, in London Unterwegs, Essen und Trinken, Unterkunft…

Nordengland Info
Info zu Nordengland: Regionen, Routen, Seen, Burgen, Land und Leute, Essen und Trinken und so weiter…

Kanalinseln-Reisen
Infos zu den Kanalinseln Guernsey, Jersey, Sark, Herm und Alderney.
Anzeigen
Amazon-Anzeige