Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaubsreise Portsmouth (Großbritannien)
Startseite » Großbritannien » Südengland » Portsmouth (Großbritannien)

Infos zu Portsmouth (Großbritannien)

Landesinfo
Portsmouth (Großbritannien):

Fläche: 40km²
Einwohner: 191.000
PLZt: PO 1-41
Amtssprache: Englisch
Zeitzone: MEZ -1h
Vorwahl: (+44) 023
Währung: Engl. Pfund
Strom: 240V 50Hz. Adapter GB

 

Die Hafenstadt Portsmouth liegt an der Südküste Englands. Als Hafenstadt ist Portsmouth heute noch von großer Bedeutung als ein Zentrum der britischen Marine. Früher war die Rolle als Hafenstadt ungleich größer, denn Portsmouth war so etwas wie das maritime Zentrum der Briten. Von hier gingen praktisch alle wichtigen Eroberungszüge aus, von hier aus wurde das Land zentral verteidigt. Heute ist Portsmouth nach Dover zumindest der wichtigste Fährhafen in England (im Jahr ca. 3 Mio. Fährpassagiere). Wichtiger für Güterumschläge ist allerdings das benachbarte Southampton.

Portsmouth selbst ist - abgesehen von den Hafenanlagen - keine Vorzeigestadt. Je mehr man ins Zentrum kommt, umso moderner und auch nüchterner wird alles. Ein Grund dafür waren die Zerstörungen während des II. Weltkrieges. Man hat aber vor allem rund um den Hafen versucht, die alte Struktur zu erhalten bzw. wieder aufzubauen. 1995 hat man erneut viel Geld in die Hand genommen, um die Hafengebiete zu modernisieren bzw. umzugestalten. Heraus kam u. a. eine große Shopping Mall und der Spinnaker Tower, der sich auf 170 Meter erhebt.

Der Hafen ist sicherlich eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten. In den schon von den Römern gebauten Anlagen kann man heute einige historische Schiffe ansehen, u. a. die berühmte HMS Victoria von Nelson.

Das heutige Old Portsmouth ist das ehemalige Viertel der Seeleute. Das Viertel ist heute wieder sehr sehenswert, zumal man einiges in die Modernisierung investiert hat. Unweit davon liegt das Geburtshaus von Charles Dickens. Dickens' Familie zog allerdings schon weg, als Charles Dickens erst zwei Jahre alt war. Man richtete das Museum aber sehr schön ganz im Stil der damaligen Zeit ein.

Neben dem alten Hafen spielt etwas außerhalb der Port Solent eine wichtige Rolle. Man baute hier einen Yachthafen, welcher vor allem die etwas vermögenderen Leute anziehen sollte. Das hat auch funktioniert, aber dafür hat Port Solent auch nur wenig ursprüngliches Flair. Für Yachtfreunde ist Port Solent aber sicherlich einen Abstecher wert.

Sehenswürdigkeiten in Portsmouth

Transport und Verkehr

Es gibt zwei große Busbetriebe, welche ein dichtes Busnetz in der City of Portsmouth und der Umgebung mit Havant, Leigh Park, Waterlooville, Fareham, Petersfield betreiben. Dazu gibt es Fernlinien z. B. nach Chichester, Worthing und Brighton.

Wichtige Verkehrsstraßen sind die M 275, die A 3 (London Road) und die A 2030 (Eastern Road). Diese Straßen werden vom Zentrum aus als Out Of The City gekennzeichnet.

Für Radler interessant: Portsmouth ist an die Route 2 des National Cycle Network angebunden.

Es gibt einige Bahnhöfe (Portsmouth Harbour, Portsmouth and Southsea, Fratton, Hilsea und Cosham) mit Verbindungen nach London Waterloo (über Guildford und Basingstoke) und London Victoria (über Brighton). Über Southampton kann man weiter Richtung Birmingham und Manchester. Außerdem gibt es eine Verbindung nach Cardiff (Wales) über Southampton, Salisbury, Bath und Bristol.

Der Hafen ist direkt an die M275 angebunden. Vom Hafen gibt es Passagierfähren nach Gosport und die Isle Of Wight. Zur Isle Of Wight wird auch eine Autofähre angeboten. Ein Hover fährt immer noch vom Clarence Pier nach Ryde auf der Isle Of Wight (dauert ca. 15 Minuten).

Es gibt außerdem einen Fährport Richtung Kontinent. Verbindungen gibt es u. a. nach Caen, Cherbourg-Octeville, St Malo und Le Havre in Frankreich, Bilbao, Santander, Cantabria in Spanien und zu den Kanalinseln.

Portsmouth selbst verfügt über keinen eigenen Flughafen. Aber der Flughafen Southampton ist nur knapp eine halbe Stunde entfernt. Selbst die Flughafen London Heathrow und Gatwick sind maximal 90 Autominuten von Portsmouth entfernt.

Landesinfo

Weitere Infos zu England

Weitere Infos zu Großbritannien

• • Grossbritannien • • Nordirland • • Schottland • • Wales

[06.2010]

Anzeigen
Amazon-Anzeige