Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaubsreise
Startseite » Schweiz » St. Moritz

Reiseziel St. Moritz/Schweiz

Allgemeines zu St. Moritz:
Kanton Graubünden
PLZ 7500
Höhe 1.822 Meter
Fläche ca. 29km²
Einwohner ca. 5000

St. Moritz liegt im Oberengadin im Kanton Graubünden in der Schweiz. Der Ort zählt zu den bekanntesten Orten der Schweiz und hat einen guten Namen als Wintersportort und Kurort. Besonders seine Rolle als Treffpunkt des internationalen Jetset prägt St. Moritz, der Ort wirkt mondän und international und hat nur noch wenig vom ehemaligen Bauerndorf in den Alpen.

Zu St. Moritz gehören die Ortsteile Dorf, Bad und Suvretta sowie ein Teil von Champfer. Die Ortsteile sind durch ihre Lage deutlich zu unterscheiden. St. Moritz Dorf liegt am Nordufer des St. Moritzsees. Die beiden anderen Teile liegen im Westen des Sees. Unweit von St. Moritz liegt die Engadiner Seenplatte.

Das bekannte Skigebiet Engadin St. Moritz Mountains von St. Moritz erstreckt sich am Hausberg des Ortes, dem Piz Nair. Der Kurbereich liegt im Ortsteil Bad. St. Moritz entwickelte sich schon früh zu einem bekannte Tourismusort, wozu vor allem englische Gäste beitrugen. In St. Moritz war man immer recht fortschrittlich, was dem Tourismus zugute kam. Der Ort war der erste in der Schweiz mit elektrischem Licht. Auch der erste Skilift der Schweiz wurde in St. Moritz gebaut.

Insgesamt hat St. Moritz durchaus einiges zu bieten. Der Ort gilt als einer der sonnenreichsten in der Schweiz. Sehenswert ist der so genannte schiefe Turm im Ortsteil Dorf. In Dorf gibt es auch einige sehenswerte Museen. St. Moritz zählt zu den schneesicheren Gebieten gem. Einstufung der OECD.

St. Moritz ist verkehrstechnisch recht gut erschlossen. Es gibt Anschlüsse an die Rhätische Bahn und die Berninabahn. Der Bahnhof St. Moritz ist Startpunkt des Glacier Express und des Palm Express. Ein Postauto fährt nach Chur und Chiavenna. In Samedan befindet sich ein Flughafen, der Flughafen Engadin

St. Moritz ist bekannt für die vielen hier stattfindenden Events. Es gibt Golfturniere, Windsurf Wettbewerbe oder etwa einen Inline Marathon. Immer wieder ist St. Moritz Schauplatz wichtiger Skirennen, dazu war der Ort schon zweimal Austragungsort der olympischen Winterspiele. Im Bereich Skeleton- und Bobsport zählt St. Moritz zu den wichtigsten Orten überhaupt.

In St. Moritz findet das Pferderennen White Turf statt, das zu den bekanntesten Pferderennen der Schweiz zählt. Außerdem findet hier der Polo-World Cup on snow statt, der alljährlich ein großes Spektakel ist und den internationalen Jetset anzieht.

Landesinfo

Weitere Infos zur Schweiz

 


[11.2008, Angaben ohne Gewähr]

Weitere Infos im WWW

Info St. Moritz
Anzeigen