Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaub zermatt
Startseite » Schweiz » Zermatt

Reiseziel Zermatt/Schweiz

Zermatt liegt unterhalb des Matterhorns im Mattertal. Diese exponierte Lage macht Zermatt zu einem der bekanntesten Urlaubsorte der Schweiz, sowohl im Sommer als auch im Winter. Der autofreie Ort ist jedoch, ungeachtet der Beliebtheit, ein schöner Kurort.

Um Zermatt herum liegen einige Skigebiete, die aber in jüngster Zeit miteinander verbunden wurden und so praktisch das Skigebiet Matterhorn Ski Paradise bilden. Mit knapp 156 Tagen Skibetrieb gilt das Matterhorn Ski Paradise gem. OECD als schneesicher. Das Skigebiet erstreckt sich auf ca. 150 Pistenkilometer unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Wenn man das benachbarte Skigebiet von Cervinia in Italien dazu rechnet, kommt man hier auf knapp 300 Pistenkilometer.

Allgemeines zu Zermatt:
Kanton: Wallis
PLZ 3920
Höhe 1.608 Meter
Fläche ca. 243km²
Einwohner ca. 5.800

Die Gemeinde Zermatt besitzt auf dem Klein Matterhorn den höchsten Aussichtspunkt in Europa auf 3.883 Metern. Man kommt über eine Seilbahn und später über einen Personen-Lift dort hin.

Zermatt bietet im Sommer schöne Wanderwege, die höchsten Punkte des Matterhornskigebietes können sogar im Sommer befahren werden. Auf Zermatter Gemarkung gibt es einige bekannte Schutz- und Berghütten. Die höchstgelegene dürfte die Solvayhütte auf knapp über 4000 Metern sein.

Anders als etwa in Saas Fee kommt man praktisch nicht direkt nach Zermatt. Schluss für Autofahrer ist im knapp 6km entfernten Täsch. Von dort muss man per Bahn oder Taxi in den Ort. Im Ort sind normale Autos praktisch verboten, nur Notfahrzeuge und Elektrofahrzeuge dürfen dort fahren. Berühmt ist auch der Glacier Express, der über Zermatt fährt.

Landesinfo

Weitere Infos zur Schweiz

 


[11.2008, Angaben ohne Gewähr]

Weitere Infos im WWW

Info Zermatt
Anzeigen