Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaubsreise tschechien
Startseite » Tschechien (Tschechische Republik)

Urlaubs- und Reiseziel Tschechien

Landesinfo
Fläche ca. 78.867 km²
Einwohnerzahl ca. 10,2 Mio
Hauptstadt Prag
Amtssprache Tschechisch
Zeitzone MEZ (UTC +1)
Landesvorwahl +420
Währung Tschechische Krone (CZK)
Kfz-Kennzeichen CZ
Internet-Suffix .cz
Strom: 220V, 50Hz

Tschechien (auch Tschechische Republik) ist ein Staat in Mitteleuropa. Dort grenzt der Staat an Deutschland, Polen, Slowakei und Österreich. Tschechien besteht topographisch vor allem aus Ebenen und Gebirgen. Im Südwesten liegt der Böhmerwald, im Nordwesten das Erzgebirge, im Norden die Sudeten und in deren Verlängerung das Riesengebirge, dazwischen liegen dann die Flussebenen des Landes.

Wichtige historische Regionen des Landes sind Tschechisch Schlesien, Böhmen und Mähren. Zwischen Böhmen und Mähren liegt die Böhmisch-Mährische Höhe. Tschechien liegt klimatisch in einer kontinental gemäßigten Zone. Die Winter sind relativ mild (abgesehen von den höheren Lagen) und die Sommer sind eher kühl. Die jährliche Niederschlagsmenge im Land ist recht gering, aber es kann trotzdem in jedem Monat immer wieder regnen. Insgesamt gilt das ganze Jahr in Tschechien als eher humid, da niederschlagsarm ⇒ mehr Info zur optimalen Reisezeit für Tschechien.

Am 01.01.1993 wurden offiziell aus der ehemaligen Tschechoslowakei zwei Staaten gebildet - Tschechien und die Slowakei. Tschechien trat im Jahr 2004 offiziell der EU bei.

Große Städte in Tschechien

Tschechien ist in so genannte Kraje aufgeteilt:

Anreiseinfos Tschechien

Die Einreise nach Tschechien ist für EU-Bürger und damit Deutsche einfach. Da Tschechien zum Schengen Raum gehört, entfallen Personenkontrollen an der deutsch-tschechischen Grenze. Zur Einreise genügt ein gültiger Reisepass, Personalausweis, Kinderreisepass oder Kinderausweis bzw. auch gültige vorläufige Reisepässe und Personalausweise. Kinder unter 16 Jahren können auch einreisen, wenn sie im Pass eines Elternteils eingetragen sind. Kinderausweise ohne Lichtbild werden nicht anerkannt.

Flug Tschechien

Anreise mit dem Flugzeug

Der wichtigste Flughafen in Tschechien ist der internationale Flughafen in Prag.

Die Flugdauer Deutschland (Frankfurt) - Tschechien (Prag) beträgt ca. 1:10 Stunden.

Bahnreise Tschechien

Anreise mit der Bahn

Von Deutschland gibt es einige Bahnverbindungen nach Tschechien. Von Dreden gibt es einige Verbindungen z. B. nach Decin, Usit und Prag. Prag wird grundsätzlich von einigen deutschen Städten direkt angefahren, z. B. von Hamburg, Berlin, Karlsruhe, Mannheim, Frankfurt, Köln oder Dortmund. Viele regionale Verbindungen gehen von Sachsen und Bayern aus nach Tschechien.

Busreise Tschechien

Anreise mit dem Bus

Auch per Bus kann man gut von Deutschland nach Tschechien. Eurolines bietet von einigen deutschen Städten Verbindungen an.

Anreiseinfo Tschechien

Anreise mit dem Auto

Aufgrund der Nähe fahren viele Deutsche mit dem Auto nach Tschechien. Die Straßen sind ganz gut. Beachten sollte man, dass Autobahnen und Schnellstraßen mautpflichtig sind.

Tschechien unterwegs

Verkehrsinfrastruktur

Als Tschechien noch im Rahmen der Tschechoslowakei ein Staat hinter dem so genannten eisernen Vorhang war, wurde nicht gerade viel in den Ausbau der Straßen investiert. Seit 1993 wird aber heftig am Ausbau des Autobahnnetzes gebaut. Seither wurde vor allem die Autobahn Prag - Pilsen und von dort nach Nürnberg sowie die Autobahn Prag Richtung Deutschland gebaut. Letztere soll bald bis Dresden durchgängig befahrbar sein. Insgesamt ist das Autobahnnetz noch nicht extrem groß, aber es ist ordentlich.

Flugverkehr

Wichtige Flughafen gibt es vor allem in Prag, Brünn, Ostrava und Karlsbad.

Schienenverkehr

Das Bahnnetz ist traditionell ziemlich dicht. Das war früher schon so, und hat sich durch die Rolle Tschechiens als Transitland noch gestärkt. Mittlerweile werden die meisten Strecken in festen Taktungen bedient. So entsteht ein gutes Bahnnetz, das einen auch an viele Orte bringt. Außerdem ist Tschechien an die großen internationalen Bahnlinien angebunden. Nach Deutschland gibt es Verbindungen z. B. nach Berlin, Dresden und Hamburg.

Busverkehr

Der Busverkehr spielt im Bereich Nahverkehr eine wichtige Rolle. Nur am Wochenende sind die sonst guten Verbindungen nicht so dicht, sodass man dann eher auf die Bahn zurückgreifen muss. In größeren Städten gibt es Straßenbahnen, in Prag gibt es auch eine Metro.

Taxifahren

Das Taxifahren im Land ähnelt eigentlich dem in anderen Ländern. Die Fahrtkosten setzen sich aus einem Basisbetrag plus den Kosten pro Kilometer zusammen. In den Städten und im Nahverkehr kann man jedoch auch gut auf Busse zurückgreifen.

Radfahren

Das Radwegnetz in Tschechien ist ganz gut, wird aber im Moment noch stark ausgebaut. Vor allem dort, wo viele Touristen sind, findet man gute Fahrradwege. Durch das Land führen auch ein paar internationale Radwege. Insgesamt kann das Fahren aber beschwerlich sein, da Tschechien doch insgesamt recht hügelig ist.

Sehenswürdigkeiten

Touristisches Hauptziel in Tschechien ist sicherlich die prächtige Hauptstadt Prag, daneben ziehen Städte wie Brünn, Pilsen, Budweis oder Böhmisch Krumau viele Touristen an.

Böhmen und Mähren sind historisch wichtige Regionen. Dabei befinden sich, rein zahlenmäßig, in Böhmen die meisten Sehenswürdigkeiten. Dafür ist Mähren bekannt für reizvolle Weinbaugebiete.

Die Gebirge spielen im Land auch touristisch eine wichtige Rolle. Sie dienen im Sommer als Wanderregionen, im Winter als Skiregionen. Im Prinzip hat das Ähnlichkeit mit den Mittelgebirgsregionen Deutschlands wie Schwarzwald oder Bayerischem Wald. Bekannt sind hier vor allem das Riesengebirge, Erzgebirge, die Sudeten, das Adlergebirge, Isergebirge und der Böhmerwald.

Bekannte Skigebiete in Tschechien

Riesengebirge

Adlergebirge

Isergebirge

Erzgebirge

Böhmerwald

Landesinfo Tschechien

Weitere Infos zu Tschechien


[03.2010]

Weitere Infos im WWW

Czech Tourism
Die offizielle Seite der tschechischen Tourismusbehörde. Allgemeine Info zur tschechischen Republik, Karten von Tschechien, Info zu den zahlreichen UNESCO-Denkmalen, zu Prag, zu den Kurorten, zu Burgen und Schlössern und jede Menge allgemeine Reiseinfos.
Anzeigen
Amazon-Anzeige