Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaubsreise loiretal
Startseite » Frankreich » Loiretal

Infos zum Loiretal

Die Loire ist mit knapp 1.020 km der längste Fluss Frankreichs. Sie verläuft fast quer durch Frankreich, vom Mittelmeer bis zum Atlantik. In ihren Tälern liegen einige sehenswerte Reiseziele.

Zwischen Loire und Cher beispielsweise haben sich unglaublich viele Pilzzüchter niedergelassen. Bourre z. B. ist eine Hochburg für Pilzzucht. Dabei werden nicht nur Champignons angebaut, sondern vielmehr auch Austernpilze oder die Shii-Take Pilze.

Auch das Loiretal gilt als ein Hort für große Bauwerke. Man findet hier schätzungsweise 300 Schlösser, Herrenhäuser, Dome, Kirchen und Burgen. Die bekanntesten davon: Abtei Fontevraud, Schloss Beauregard, Cheverny, Blois, Amboise, Schloss Saumur, St. Etienne in Bourges, Basilika St. Benoit, Schloss Chambord, Kathedrale Orleans, Schloss Meung-sur-Loire Und nicht zu vergessen, die relativ wichtigen Weinorte in der Region (z. B. Montlouis, Vouvray oder Chinon).

Einige Sehenswürdigkeiten im Loiretal

Landesinfo

Weitere Infos zu Frankreich

Anzeigen
Anzeige