Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaubsreise cote d'azur
Startseite » Frankreich » Cote d'Azur

Infos zum Reiseziel Cote d'Azur

Die Cote d'Azur grenzt direkt an die Provence. Obwohl Teile der Cote d'Azur landschaftlich mit der Provence verwandt sind, steht die Cote d'Azur vor allem für mondäne Küstenlandschaften mit Hafenanlagen, in denen Millionenwerte in Form von Yachten liegen. Hier ist die Upper Class zu Hause. Zentrum ist St. Tropez, von wo aus die Küste immer mehr zugebaut wurde. Im Hinterland von St. Tropez gibt es einige sehenswerte Ortschaften, die wenig von dem Trubel der Küste kennen. Gerade hier spürt man auch eine gewisse Verwandtschaft zur Provence. Solche Orte wären z. B. Ramatuelle oder Gassin.

Cannes unterscheidet sich auch nicht wesentlich von anderen Küstenstädten. Sanary-sur-Mer gilt als einer der bedeutendsten Fischerorte im Bereich der Cote d'Azur. Toulon kann sich positiv absetzen, die Stadt hat eine sehenswerte und belebte Altstadt. Auf dem Cours Lafayette in Toulon findet ein bemerkenswerter Markt statt. Ab Toulon wird es spannend. Um Hyeres gibt es eine interessante Landzunge. Sie streckt sich ein gutes Stück ins Meer und gilt als gutes Ziel für Windsurfer. In der Nähe befinden sich die Goldinseln Porquerolles, Port Cros und Levant. Ab Le Lavandou folgen entlang der Küste einige mehr oder weniger angenehme Badeorte. Das reicht hoch bis St.Tropez, vielleicht das Synonym für die Cote d'Azur. Bis St. Raphael folgen dann einige Orte und Szenerien, welche vor allem dem Tourismus dienen. Schön ist anders, aber zweckmäßig ist es allemal. Unterbrochen wird das ganze Spiel eigentlich nur vom Esterel Gebirge. Ab dem Golf De Napoule bis Cannes gibt es weiter das typische Küstenszenario. Cannes gehört zu den typischen Orten der Cote D'Azur - etwas mondän und sehr wichtig. Vor allem wenn die Filmfestspiele stattfinden.

Da geht das interessante Hinterland fast etwas unter. Dabei liegen auf der Anhöhe u. a. schöne Orte wie Mougins oder etwa Grasse. Weiter entlang der Küste stößt man auf Antibes. Die Altstadt ist schön, der Sportboothafen ist der größte seiner Art an der Cote d'Azur. Die Orte St. Paul, Vence, Sospel oder Menton im Hinterland gehören zu den schönsten Orten der Cote d'Azur. Das Bergdorf Tourrettes, sozusagen mit dem Ort Fayence zusammengewachsen, sollte der Blumenfreund gesehen haben. Hier werden die schönen lila Viola Odorata Veilchen gezüchtet. Nizza an der Küste ähnelt dann wiederum Cannes und St. Tropez. Interessant ist hier der Parc Mercantour oberhalb der Stadt, der ideal für Wanderer, Biker, Kletterer oder Drachenflieger ist. Entlang der Küste erreicht man dann Monte Carlo/Monaco und schließlich den gedachten Schlußpunkt der Cote d'Azur - Menton.

Wenn man an der Cote d'Azur ist, dann sollte man sich natürlich Monaco bzw. Monte Carlo ansehen. Auch das Fürstentum Monaco wird - obwohl ein souveräner Staat - zur Cote d'Azur gezählt. Interessant ist die Gegend allemal. Während man unten mondäne Küstenorte hat, steigen im unmittelbaren Hinterland die so genannten Seealpen auf. Von Marseille aus erstrecken sich die Alpes-du-Sud dann bis auf Höhen von knapp 4.000 Metern. Hier hat man dann - je nach Jahreszeit - wirklich das beste von zwei Welten - unten wird gebadet, und oben fährt man Ski.

Wichtige Städte der Cote d'Azur

Anreiseinfos Cote d'Azur

flug Cote d'Azur

Mit dem Flugzeug

Hauptflughafen der Region ist der Internationale Flughafen Marseille Provence (MRS). Außerdem gibt es noch wichtige Flughafen in Toulon-Hyeres (TLN) und Avignon-Caumont (AVN)

Bahnreise Cote d'Azur

Mit der Bahn

Es gibt einige gute Bahnverbindungen Richtung Cote d'Azur. Auch der Hochgeschwindigkeitszug TGV fährt von Paris Gare de Lyon nach Marseille Saint-Charles. Gute Verbindungen gibt es auch nach Lyon, Lille oder direkt zum Flughafen Paris Roissy Charles-de-gaulle. Von Paris braucht man bis Marseille mit dem TGV ca. 3 Stunden. Von Lyon bis Marseille sind es ca. 1:40 Stunden.

Auto Cote d'Azur

Mit dem Auto

Es gibt ein vorzügliches Straßennetz. Wichtige Autobahnen sind die A 6 und die A 7. Sie verbinden Marseille mit Lyon bzw. Paris.

Distanzen
Cote d'Azur

Mit dem Schiff

Der Hafen von Marseille (Port Autonome de Marseille 23, place de la Joliette - BP 1965 - 13226 Marseille cedex 02) ist der größte französische Hafen und zählt zu den größten europäischen Hafen. Im Hafen legen immer wieder Kreuzfahrtschiffe an. Außerdem ist Marseille wichtiger Fährhafen u. a. nach Korsika, Sardinien, Algerien und Tunesien.

Toulon (Port de Toulon 160, avenue de l'infanterie de Marine - 83000 Toulon) ist ein weiterer wichtiger Hafen, u. a. legen von hier die Fähren nach Korsika und Rom-Civitavecchia ab.

Sehenswert Cote d'Azur

Sehenswert in der Region Cote d'Azur

Weitere Infos zur Cote d'Azur

Canal du Midi
Offizielle Info des Canal du Midi (oben Sprache deutsch wählen). Mit etlichen Reisetipps - vom Atlantik bis zum Mittelmeer.
Toulon
Offizielle Info von Toulon. Toulon ist die Hauptstadt des Var Departments und liegt zwischen Marseille und Nizza.
Saint Tropez
Offizielle Seite des Fremdenverkehrsamtes St. Tropez. Mit den Standard-Information für Touristen: Unterkunft, Ziele, Events…
Provence, Alpes und Cote d'Azur
Offizielle Seite der Tourisme en Provence, Alpes, Cote d'Azur. Gute Info zur Natur, zur Kultur und zur Region.
Landesinfo

Weitere Infos zu Frankreich

Anzeigen
Anzeige