Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaubsreise
Startseite » Oesterreich » Ischgl

Reiseziel Ischgl/Österreich

Ischgl liegt im Bundesland Tirol in Österreich. Der Ort ist vor allem bekannt als Wintersportort und liegt auf einer Höhe von 1.377 Metern. Ischgl ist ein sehr beliebtes Reiseziel. In dem relativ kleinen Ort gibt es über 10.000 Gästebetten.

Der einstige kleine Bergbauernort entwickelte sich ab Ende des 19. Jahrhunderts mehr und mehr zu einem reinen Tourismusort. Heute ist das Gesicht des Ortes durchaus geprägt von den typischen Hotelsiedlungen.

Allgemeines zu Ischgl:
Bundesland Tirol
Fläche ca. 103km²
Einwohner ca. 1600
PLZ 6561
Vorwahl 0544

Ischgl ist über das Skigebiet Silvretta Arena praktisch direkt mit dem Schweizer Wintersportort Samnaun verbunden. Außerdem befinden sich in der direkten Umgebung weitere bekannte Urlaubsorte wie Galtür oder Sankt Anton am Arlberg. Die Silvretta Seilbahn gehörte bei Inbetriebnahme zur längsten ihrer Art in Österreich.

Das Skigebiet der Silvretta Arena liegt auf einer Höhe von 1.050 - 2.890mtr. und umfasst ca. 320 Pistenkilometer unterschiedlicher Schwierigkeitsgrad sowie knapp über 30km Loipen. Mit durchschnittlich 152 Tagen Skibetrieb zählt die Region zu den schneesicheren Gebieten gem. OECD Kategorie.

Skibetrieb ist in der Regel von November bis Mai. Bekannt in Ischgl sind die großen Popkonzerte, die mittlerweile feste Events im Programm darstellen. Zu den so genannten Top Of The Mountain Concerts finden sich meist die ganz großen aus Pop und Rock in dem einst so beschaulichen Ort ein.

Wie die meisten Wintersportorte hat Ischgl auch den Sommertourismus als lohnende Einnahmequelle erkannt. Besonders für Mountainbiker kann die Region interessant sein. Es gibt weit über 1000km an ausgewiesenen Mountainbike-Strecken.

Landesinfo

Weitere Infos zu Österreich



[11.2008, Alle Angaben ohne Gewähr]

Weitere Infos im WWW

Anzeigen