Wir verwenden keine Cookies. Da wir aber mit Werbepartnern (z. B. Google) zusammenarbeiten, beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite folgende Details
urlaubsreise
Startseite » Oesterreich » Obertauern

Reiseziel Obertauern/Österreich

Obertauern ist ein Wintersportort im Südosten des Bundeslandes Salzburg in Österrreich. Der Ort, der aus den Gemeinden Unterauern und Tweng besteht und sich auf die zwei Regionen Pongau und Lungau verteilt, befindet sich auf einer Höhe zwischen 1.639 bis 2.526 Meter auf dem Radstädter Tauernpass.

Obertauern befindet sich in einer wichtigen Skiregion von Österreich. Im Gebiet von Obertauern gibt es ein Pistennetz von ca. 100 Kilometern (ca. 60 Prozent Blau, 36 Prozent rot und 4 Prozent schwarz), 26 Lifte sind in Betrieb.

Die Pisten und Lifte befinden sich sozusagen rund um Obertauern herum, daher hat man die Möglichkeit, eine so genannte Tauernrunde zu machen. Man kann so im Prinzip rund um den Ort Skifahren, dazu wurden die Autostraßen mit Skibrücken überbaut.

Langläufer finden im Skigebiet Obertauern ca. 26km präparierte Lopien.

Man hat sich auf die Wintersportler eingestellt Wer mit Auto kommt, findet im Regelfall ausreichend Parkflächen vor - einige Parkplätze sind sogar noch kostenfrei. Obertauern bietet einen eigenen Skipass an, es gibt auch Skipassverbünde, z. B.: Lungo-Skipass (Skiregion Obertauern - Lungau - Katschberg) und die Super Salzburg Ski Card (Salzburger Land)

Anreise

Obertauern ist gut über die A 10 von Salzburg aus zu erreichen. Bis Radstadt (ca. 20km von Obertauern) könnte man auch direkt mit der Bahn fahren, von dort gibt es regelmäßige (Ski-)Busverbindungen nach Obertauern. Der Flughafen Salzburg ist ca. 90 Kilometer von Obertauern entfernt, es gibt einen direkten Shuttleservice zum Flughafen.

Landesinfo

Weitere Infos zu Österreich


[11.2012, Alle Angaben ohne Gewähr]

Weitere Infos im WWW

Info Obertauern
Anzeigen